Cabernet blanc
(VB CAL. 6-04)
Wortspiel Sauvignon blanc und Cognac.
(Kreuzung aus Sauvignon blanc x Riesling x Resistenzpartnern).
 

 

Klon
Valentin Blattner
Wein: Diese Sorte lässt Spielraum für die sensorische Ausprägung im Wein. Je nach Reifegrad, Ausbaustil und Hefeeinsatz lehnt sich die Sorte an:
Riesling: Aromen nach Aprikose und reifer Apfel.
Scheurebe: Bouquet von Limonen und dezenter schwarzer Johannisbeere.
Typisch ist eine stabile Säure, die sowohl über die Traubenreife am Stock als auch während der Flaschenreife lebendig bleibt.
 
Resistenz: sehr gut gegen Oidium, Peronospora und Botrytis
 
Traube:
- dicken Beerenhaut.
- aufgelockertes Stielgerüst.
- Rispengröße vergleichbar mit Riesling.
 
Anbau: in Rheinland-Pfalz 23 ha
- breiten Boden- und Langenspektrum.
- vergleichbar mit Riesling:
- mittlerer Wuchs.
- gute Holzreife und Frostfestigkeit.
- Die Reifezeit etwa 10 Tage vor Riesling.
- Erntefenster bis Ende Oktober.
- Die Vollreife wird durch eine Rosafärbung angezeigt.
  VB Cal 6-04 starterCal 6-04 Rebzeile
Bild Quelle: Rebschule Freytag