Syrah



Klon Beschreibung
Syrah


ENTAV - INRA (Frankreich)         Datenblatt: Syrah - ENTAV
Frucht
barkeit
Ertrag Trauben
gewicht
Wüchsigkeit Beeren
größe
Botrytis
anfällig
Oe Farbe Säure Tannin Önologie Bemerkung
470-------++Ø--+++++++ aromatische, konzentrierte Weine, gute Gerbstoffstruktur Klon mit sehr wenigen verschwenderischen Symptomen. Geringe Produktion, insbesondere unter Grenzbedingungen. Hohe Kraft und herabhängende Angewohnheit. Trauben mit geringer Kompaktheit. Clone schätzte die Konfiguration seiner Trauben, das geringe Produktionspotential, die Farbe und die Qualität der erhaltenen Weine.
1141-----Ø---+++Ø++ Weine, die für ihre Geruch Qualität und ihr Gleichgewicht im Mund geschätzt werden Klon mit sehr wenigen verschwenderischen Symptomen. Geschätzt für die Qualität der erhaltenen Weine.
1140+---Ø---+++Ø++ Weine, die für ihre Geruch Qualität und ihr Gleichgewicht im Mund geschätzt werden Klon mit sehr wenigen verschwenderischen Symptomen. Geschätzt für die Qualität der erhaltenen Weine.
1188++Ø--Ø---+++Ø++ Weine, die für ihre Geruch Qualität und ihr Gleichgewicht im Mund geschätzt werden Klon mit sehr wenigen verschwenderischen Symptomen. Geschätzt für die Qualität der erhaltenen Weine.
471++Ø++ØØ++Ø+ runde Weine mit einer guten Gerbstoffstruktur am Gaumen Klon zeigt im Allgemeinen nur wenige Symptome der Verschwendung. Weniger kompakte Trauben. Gute Reife trotz Produktionsniveau.


Download
LWG Bayern Vergleich Syrah, Cabernet Sauvignon und Merlot.pdf
LWG Bayern LWG_rebsorten_vergleich_internationale.pdf